Erdbeeren in Caipirinha-Gelee

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Erdbeeren in Caipirinha-Gelee
Kategorien: Ausprobiert, Dessert
Menge: 2 Portionen

Zutaten

2  Unbehandelte Limetten
20ml Cachaça
3Blätter Gelatine
250Gramm Erdbeeren
2Essl. Zucker

Quelle

 Alexander Hermann
 Kochzeit; Zabert Sandmann
 ISBN 3-93023-66-8
 Erfasst *RK* 06.03.2005 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Limetten gut waschen, vierteln und mit dem Zucker und dem Cachaça mit einem Stößel ausdrücken. Etwas kaltes Wasser hinzufügen und so lange umrühren, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Zwischendurch probieren, es sollte weder zu süß noch zu säuerlich schmecken (ich denke, die meisten haben genügend CaipirinhaErfahrung).

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen und den Limettensaft durch ein Sieb gießen- es sollten ca. 0,3 l Flüssigkeit sein. Die Gelatine mit 1 Schuss Limettensaft bei schwacher Hitze auflösen. Die aufgelöste Gelatine heiß unter ständigem Rühren in den übrigen Limettensaft gießen.

Die Erdbeeren putzen, waschen, trockentupfen und klein schneiden. In zwei Sektgläser füllen, mit der Geleeflüssigkeit aufgießen und für ca. 25 Minuten in den Kühlschrank stellen. Je nach Kühlschranktemperatur kann es ein paar Minuten länger dauern, bis die Flüssigkeit geliert. Die Gläser nach Belieben mit Früchten dekorieren.

Statt Erdbeeren können Sie auch süße Kirschen, Himbeeren oder Ananas für dieses Dessert verwenden.

Anmerkung: die Kühlzeit ist viel zu knapp, wesentlich länger einplanen

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 10.06.2008 von / created on 06/10/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de