Erbsen-Fenchel-Auflauf mit Senfmedaillons

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Erbsen-Fenchel-Auflauf mit Senfmedaillons
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch, LC
Menge: 2 Portionen

Erbsen-Fenchel-Auflauf mit Senfmedaillons

Zutaten

250Gramm TK-Erbsen
1  Fenchelknolle (300g)
125ml Gemüsebrühe
1klein. Äpfel
   Salz, Pfeffer
1klein. Zwiebel
1  Knoblauchzehe
4  Rindermedaillons (a 75g, aus der Hüfte)
3Teel. Mittelscharfer Senf
3Teel. Rapsöl
50Gramm Sojacreme (ersatzweise Crème légère)

Quelle

 Fischer, Lenz, Muliar, Schmedes, Velske
 Low Carb - Das Kochbuch; GU
 ISBN (13) 978-3-7742-8827-0
 Erfasst *RK* 31.01.2008 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Erbsen antauen lassen. Fenchel waschen, putzen, vierteln und den Strunk entfernen. Das Grün beiseite legen. Fenchel in Streifen schneiden, in der kochenden Gemüsebrühe ca. 5 Min dünsten. Äpfel waschen, vierteln, das Kernhaus entfernen, das Fruchtfleisch würfeln. Äpfel und Erbsen zum Fenchel geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen.

2. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Das Fleisch trockentupfen, mit Salz und Pfeffer würzen, mit 2 TL Senf bestreichen. Den Backofen auf 200° vorheizen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Das Fleisch darin auf jeder Seite kurz anbraten und herausnehmen. Zwiebeln und Knoblauch im Bratöl glasig dünsten. Sojacreme und restlichen Senf einrühren. Die Sauce unter das Gemüse mischen, dieses mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Das Gemüse mit Sauce in eine Auflaufform füllen. Medaillons darauf verteilen. Im Ofen (Mitte, Umluft 180°) ca 25 Min backen. Das Fenchelgrün hacken und vor dem Servieren über den Auflauf streuen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 05.02.2016 von / created on 02/05/2016 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de