Erbsen und Moehren mit Kreuzkuemmel - Gajar Mutter

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Erbsen und Möhren mit Kreuzkümmel - Gajar Mutter
Kategorien: Ausprobiert, Gemüse, Beilage, Indien
Menge: 2 Portionen

Zutaten

3Essl. Öl
2mittl. Zwiebeln, fein gehackt
1  Grüne Chilischote, fein gehackt
1  Knoblauchzehe, fein gehackt
1Würfel Frischer Ingwer mit 1 cm Kantenlänge, fein
   -- gehackt
1/4Teel. Gemahlener Koriander
1Teel. Gemahlener Kreuzkümmel
1/4Teel. Rotes Chilipulver
1/2Teel. Kreuzkümmelsamen
1klein. Tomate, gehackt
150Gramm Enthülste Erbsen, frisch oder tiefgefroren
75Gramm Möhren, in kleine Würfel geschnitten
   Salz

Quelle

 Camellia Panjabi
 Currys, das Herz der indischen Küche; Christian
 Verlag
 ISBN 3-88472-296-4
 Erfasst *RK* 30.05.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln darin 20-25 Minuten bei niedriger Temperatur braun anschwitzen. Die grüne Chilischote, den Knoblauch und den Ingwer 3 Minuten mitschwitzen.

2. Koriander, gemahlenen Kreuzkümmel, rotes Chilipulver und Kreuzkümmelsamen zugeben, 2 Minuten braten. 3 Esslöffel Wasser einrühren und die Gewürze 3 Minuten schmoren lassen.

3. Die Tomate unterrühren und 2-3 Minuten mitschmoren. Erbsen und Möhren zugeben und zugedeckt weich garen.

Anmerkung: Dazu gab es chinesische Eiernudeln und Rührei mit Garam Masala gewürzt.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 03.05.2011 von / created on 05/03/2011 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de