Entrecote mit Rosa und Gruenem Pfeffer

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Entrecote mit Rosa und Grünem Pfeffer
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

600Gramm Entrecote
   Salz & Pfeffer
1Essl. Butterschmalz
75ml Noilly Prat (trockener
   -- Wermut)
200ml Kalbsfond
200ml Sahne
1Essl. Eingelegter grüner Pfeffer
   -- gehäuft
1Essl. Eingelegter rosa Pfeffer
   -- gehäuft
1Teel. Frische Thymianblätter

Quelle

 Annemarie Wildeisen
 Fleisch sanft garen bei Niedertemperatur
 ISBN 3-85502-591-6
 Erfasst *RK* 02.11.2003 von
 Max Thiell

Zubereitung

Den Backofen auf 80 Grad vorheizen und eine Platte mitwärmen

Das Entrecote mit Salz und Pfeffer würzen. In der heißen Bratbutter je nach Dicke des Fleischstücks während insgesamt 4 - 5 Minuten von allen Seiten (auch an den Enden) kräftig anbraten.

Sofort auf die vorgewärmte Platte geben und im Ofen bei 80 Grad 1 1/ 4 Stunden (saignant, blutig) bis 1 3/4 Stunden (à point, rosa) garziehen lassen.

Den Bratensatz mit Noilly Prat und dem Kalbsfond ablöschen. Auf knapp 100 ml Flüssigkeit einkochen lassen. Den Rahm beifügen und nochmals leicht einkochen. Den eingelegten Pfeffer in ein Sieb geben und unter fließendem Wasser kurz spülen. Mit einer Gabel leicht zerdrücken. Zusammen mit den Thymianblättchen in die Sauce geben und diese mit Salz abschmecken. Das Entrecote in Scheiben schneiden und mit der Sauce umgießen.

Zubereitungsart auch geeignet für:

- Entrecote double: Anbraten: je nach Dicke des Fleischstücks 2 1/2 -3 Minuten; Nachgaren: 60 Minuten (saignant, blutig) bis 1 1/2 Stunden (à point, rosa) bei 80 Grad.

- Schweinsfilet: Anbraten: 5 Minuten; Nachgaren: 1 1/2-1 3/4 Stunden bei 80 Grad.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 10.07.2008 von / created on 07/10/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de