Entenkeulen auf Kartoffeln

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Entenkeulen auf Kartoffeln
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch, Geflügel
Menge: 4 Portionen

Zutaten

800Gramm Fest kochende Kartoffeln
4Zweige Rosmarin
2  Rote Zwiebeln
4  Knoblauchzehen
250Gramm Cocktailtomaten
   Salz
   Pfeffer
4  Entenkeulen
1/4Ltr. Trockener Weißwein oder Gemüsebrühe

Quelle

 Cornelia Schinharl
 Pute, Gans und Ente; G&U
 ISBN 3-7742-8787-2
 Erfasst *RK* 06.12.2005 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Kartoffeln schälen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Rosmarin waschen und trockenschütteln, Nadeln abzupfen. Zwiebeln schälen und achteln, Knoblauch schälen und halbieren. Tomaten waschen.

2. Den Backofen auf 170° vorheizen. Die Kartoffeln mit Rosmarin, Zwiebeln, Knoblauch und Tomaten in der Fettpfanne des Backofens mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Entenkeulen mit Salz und Pfeffer einreihen und auf den Kartoffeln verteilen. Im Ofen (Mitte, Umluft 150°) 1 1/4 Std. backen. Die Keulen dabei ein- bis zweimal wenden und nach der Hälfte der Zeit den Wein angießen.

Anmerkung: Statt Cocktailomaten, Stücke von Flaschnetomaten, außerdem habe ich das in einer Form gegart, dafür die Temperatur auf 190° C erhöht. Dazu gab es noch Rotkraut.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 29.05.2008 von / created on 05/29/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de