Entenbrust mit Apfel-Calvados-Sauce

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Entenbrust mit Apfel-Calvados-Sauce
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 4 Portionen

Entenbrust mit Apfel-Calvados-Sauce

Zutaten

3  Entenbrustfilets (à 300 g)
   Salz, Pfeffer
   Öl für die Pfanne
3  Aromatische Apfel
40ml Calvados, ersatzweise Apfelsaft
250ml Hühnerbrühe
125ml Sahne

Quelle

 Karin Kühne
 Aldidente Festessen
 20 Schlemmer-Menüs für besondere Anlässe; Eichborn
 ISBN 3-8218-4894-4
 Erfasst *RK* 28.11.2006 von
 UNREGISTRIERT

Zubereitung

Menü "Herbstliches Vergnügen"

Die Entenbrustfilets waschen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer einreiben. Die Filets in einer feuerfesten Planne mit dem heissen Fett zunächst mit der Hautseite nach unten 2-3 Minuten scharf anbraten. Dann wenden und bei mittlerer Hitze zugedeckt ca. 8-10 Minuten weiter braten.

Währenddessen die Apfel waschen, schälen und entkernen. Zwei Apfel würfeln, in das Bratfett zu den Entenfilets gehen und kurz mit anbraten. Mit Calvados ablöschen und mit Hühnerbrühe aufgiessen.

Im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad (Gas Stufe 4-5) 10 Minuten weiter braten.

Dann die Filets aus der Pfanne nehmen. Das ausgetretene Fett von der Sauce abschöpfen und die Sänne angiessen. Die Sauce gut pürieren.

Die Entenfilets dünn aufschneiden und auf vier Tellern anrichten. Den übrigen Apfel in dünne Scheiben schneiden, auf den Filets verteilen und mit der Sauce übergiessen.

Anmerkung: Ich habe die Sauce nicht püriert, war trotzdem sehr lecker.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 06.10.2014 von / created on 10/06/2014 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de