Entenbrust auf Sauerkirschen

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Entenbrust auf Sauerkirschen
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 2 Portionen

Zutaten

1  Entenbrustfilet mit Haut (ca. 400 g)
5Essl. Butter
1/2Glas Entsteinte Sauerkirschen (175 g Abtropfgewicht)
2Essl. Balsamico-Essig
1Essl. Honig
7Essl. Trockener Rotwein
1Essl. Kirschwasser
   Salz & Pfeffer
1-2Essl. Rosa Pfefferbeeren
H AUSSERDEM: ALUFOLIE

Quelle

 Maria Pareth
 Relexad cooking, Feierabend-Rezepte für jede
 Jahreszeit; Seehamer
 ISBN 3-934058-80-9
 Erfasst *RK* 07.03.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Backofen auf 50 °C vorheizen. Die Haut der Entenbrust gitterförmig einschneiden. Butter würfeln und ins Gefrierfach stellen. Kirschen abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Die Entenbrust mit der Haut nach unten in einer Pfanne ohne Fett anbraten, nach 6 bis 8 Minuten wenden und weitere 6 bis 8 Minuten braten. Fleisch herausnehmen, in Alufolie wickeln und im Ofen warm stellen.

2. Den Bratfond mit Essig ablöschen, Honig einrühren, Wein, Kirschwasser und 5 bis 6 EL des aufgefangenen Kirschsafts angiessen. Einmal aufkochen lassen und nach und nach die eiskalten Butterwürfel unter die Sauce ziehen.

3. Mit Salz und Pfeffer würzen, Kirschen und rosa Pfefferbeeren zugeben. Die Entenbrust aus der Folie nehmen und das Fleisch schräg in Scheiben schneiden. Den ausgetretenen Bratensaft aus der Folie zur Sauce geben und das Fleisch mit der Sauce auf Tellern anrichten.

Für dieses Rezept brauchen Sie nur die Hälfte eines handelsüblichen Glases Sauerkirschen. Verwenden Sie den Rest z.B. für das leckere Schwarzwälder Kirschdessert.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 06.11.2014 von / created on 11/06/2014 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de