Ente mit Oliven

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Ente mit Oliven
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 6 Personen

Zutaten

2 1/2kg Ente
3Essl. Olivenöl
2mittl. Zwiebeln, gehackt
1Essl. Mehl
3  Tomaten, enthäutet und entkernt
150ml Trockener Weißwein
75ml Wasser
   Salz und frisch gemahlener Pfeffer
4  Lorbeerblätter
3  Petersilienzweige mit den Stengeln
3  Knoblauchzehen, geschält und zerdrückt
300Gramm Picholinen oder andere grüne Oliven

Quelle

 ???
 Erfasst *RK* 07.10.2003 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Ente in sechs Teile zerlegen. Die Stücke in einer gusseisernen Kasserolle mit der Hälfte des Olivenöls leicht anbraten und mit Küchenkrepp abtupfen. Den Rest des Öls in der Kasserolle erhitzen und die Zwiebeln 6-8 Minuten darin anbraten, bis sie golden und glasig sind. Das Mehl hineinrühren, dann die Tomaten, den Wein und das Wasser hinzugeben und umrühren, bis alles gut vermischt ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2. Die Ententeile in die Kasserolle geben und mit den Lorbeerblättern, der Petersilie und dem Knoblauch umlegen. Abdecken und bei geringer Hitze 30 Minuten lang kochen lassen.

3. Die Oliven mit kochendem Wasser übergießen und gut abtrocknen. Die Oliven in die Kasserolle geben, und alles zugedeckt noch weitere 30 Minuten kochen, bis die Ente gar ist.

Sofort servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 10.07.2008 von / created on 07/10/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de