Eier-Tomaten

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Eier-Tomaten
Kategorien: Ausprobiert, Vegetarisch
Menge: 4 Portionen

Eier-Tomaten

Zutaten

8groß. Tomaten
   Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1Bund Basilikum
150Gramm Frisch geriebener Sbrinz oder Parmesan
4-6Essl. Rahm
8  Eier
 Einige Butterflöckchen

Quelle

 Annemarie Wildeisen
 20-Minuten-Küche; AT-Verlag
 ISBN 3-85502-809-5
 Erfasst *RK* 20.05.2005 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Von den Tomaten einen Deckel wegschneiden. Das Innere der Tomaten samt den Kernen sorgfältig auslösen. Die Höhlung mit Salz und Pfeffer ausstreuen. Die Tomaten mit der Öffnung nach unten auf Küchenpapier gut abtropfen lassen.

2. Inzwischen die Basilikumblätter sehr fein schneiden. Etwa drei Viertel davon mit 100 g Käse und dem Rahm mischen. In die Tomaten füllen. Die Eier aufschlagen und hineingleiten lassen. Mit dem restlichen Käse und dem Basilikum bestreuen und mit Butterflocken belegen.

3. Die Tomaten auf der zweituntersten Rille des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens so lange garen, bis die Eier knapp gestockt sind (15-18 Minuten).

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 23.04.2015 von / created on 04/23/2015 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de