Eier-Mozzarella-Toast

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Eier-Mozzarella-Toast
Kategorien: Ausprobiert, Snack, Vegetarisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

8  Eier
8klein. Tomaten
2Pack. (je 125 g) Mozzarella-Käse
8groß. Scheiben Toastbrot
25Gramm Butter
   Salz
   Frisch gemahlener Pfeffer
 Einige Gehackte Oreganoblättchen

Quelle

 Dr. Oetker
 Genießen, aber günstig, für 2 Euro pro Person;
 Dr. Oetker Verlag
 ISBN 3-7670-0573-5
 Erfasst *RK* 25.08.2005 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Eier in kochendes Wasser geben, zum Kochen bringen und in etwa 10 Minuten hart kochen. Die Eier dann mit kaltem Wasser abschrecken, pellen, etwas abkühlen lassen und in gleichmäßige Scheiben schneiden.

2. Tomaten waschen, abtrocknen, die Stängelansätze herausschneiden und Tomaten in Scheiben schneiden. Mozzarella abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Toastbrotscheiben toasten, etwas abkühlen lassen und mit Butter bestreichen.

3. Eier- und Tomatenscheiben abwechselnd auf den Toastscheiben anordnen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Oreganoblättchen bestreuen. Mozzarellascheiben darauf verteilen.

4. Die Toasts auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Das Backblech in den Backofen schieben und die Toasts überbacken, bis der Käse zu schmelzen beginnt.

Ober-/Unterhitze: etwa 200 °C (vorgeheizt)

Heißluft: etwa 180 °C (vorgeheizt)

Gas: Stufe 3-4 (vorgeheizt)

Backzeit: etwa 10 Minuten.

Beilage: Dazu passt ein Feldsalat mit Croûtons. Für den Salat 200 g Feldsalat putzen, gründlich waschen und trockenschleudern. 3 Scheiben Toastbrot in kleine Würfel schneiden und in 50 g zerlassener Butter anrösten. Für die Sauce 4 Esslöffel Essig mit 2 Esslöffeln Orangensaft, Salz, Pfeffer und etwas Zucker verrühren. 4 Esslöffel Öl unterschlagen. Die Sauce über den Salat geben und mit Croütons bestreuen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 29.05.2008 von / created on 05/29/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de