Duesseldorfer Senfrostbraten mit Beilagen

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Düsseldorfer Senfrostbraten mit Beilagen
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 6 Portionen

Zutaten

6  (ca. 200g) Rindersteaks
   (aus dem Rücken geschnitten)
2  Zwiebeln
1Essl. Mehl
4Essl. Scharfer Senf
4Essl. Sonnenblumenöl
100ml Süße Sahne
H KARTOFFELN (DRILLINGE)
1kg Drillinge
 Etwas Olivenöl
   Grobes Salz
H GESCHMORTE MÖHRCHEN MIT FRÜHLINGSZWIEBELN
6  Möhren (evtl. mehr)
12  Frühlingszwiebeln
 Etwas Butter
   Salz, Zucker

Quelle

 WDR land&lecker
 Folge 4: Düsseldorfer Senfrostbraten
 Mit Gabriele Briem
 Erfasst und aufbereitet
 von Lothar Schäfer

Zubereitung

Die Zwiebeln pellen und sehr fein würfeln. Das Mehl auf einem Teller bereitstellen. Die Steaks vorsichtig klopfen und wieder zusammenschieben, mit gestoßenem Pfeffer würzen und salzen. Die gewürfelten Zwiebeln mit dem Senf vermengen und auf eine Steakseite auftragen. Mit Mehl abstäuben. Das Öl in einer Pfanne stark erhitzen und die Steaks mit der Mehl-Senf-Seite anbraten, anschließend wenden und ca. 4-6 Min. braten. Das Fleisch herausnehmen, Fett abgießen und einen Esslöffel Senf in den Bratensatz rühren. Mit Sahne ablöschen und etwas einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, die Steaks auf Tellern anrichten und die Sauce an den Rostbraten geben.

Kartoffeln (Drillinge):

Die Kartoffeln mit einem Drahtschwamm grob von der Schale befreien und kochen. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die gekochten Kartoffeln in die Pfanne geben. Salzen und goldgelb anbraten und dabei immer wieder schwenken.

Geschmorte Möhrchen mit Frühlingszwiebeln: Die Möhren dünn schälen und in Stifte schneiden. Den weißen vom grünen Teil der Frühlingszwiebeln trennen und waschen. Butter in einem Topf auslassen, die Möhren und die Frühlingszwiebeln dazugeben, salzen und mit einer guten Prise Zucker würzen. Den Topf schließen und die Zutaten bei mittlerer Hitze schmoren lassen. Dabei ebenfalls des Öfteren schwenken.

Anmerkung: ***

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 22.04.2011 von / created on 04/22/2011 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de