Dünne Apfeltorte

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Dünne Apfeltorte
Kategorien: Ausprobiert, Backen
Menge: 6 bis 8 Portionen

Dünne Apfeltorte

Zutaten

H MÜRBETEIG
100Gramm Mehl
50Gramm Puderzucker
50Gramm Butter
1  Eigelb
2Tropfen Vanillearoma
1Prise Sa/z
 Etwas Kaltes Wasser
H MANDELCREME
3Essl. Puderzucker
30Gramm Weiche Butter
5Tropfen Vanillearoma
1  Eigelb
3Essl. Gemahlene Mandeln
H UND
500Gramm Golden Delicious oder ähnliche Äpfel
1  Zitrone; den Saft
   Aprikosenmarmelade, für die Glasur
1Essl. Wasser, nach Bedarf

Quelle

 Le Cordon bleu
 Dessert; Könemann
 ISBN3-82490-0575-x
 Erfasst *RK* 13.02.2016 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Für den Teig Mehl und Puderzucker in eine Schüssel sieben, mit den Fingern Butter einarbeiten, bis die Masse krümelig ist. In die Mitte eine Vertiefung drücken und Eigelb, Vanillearoma, Salz und so viel kaltes Wasser zufügen, daß ein glatter Teig entsteht. Auf eine bemehlte Arbeitsfläche stürzen und zu einer glatten Kugel formen. Mit Frischhaltefolie abgedeckt ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

2. Backofen auf 180 °C (Gasherd: Stufe 2) vorheizen. Den gekühlten Teig ohne Frischhaltefolie zwischen zwei Bögen Pergament- oder Backpapier ca. 2,5 mm dick ausrollen. Den ausgerollten Teig vorsichtig in eine gefettete, flache Springform (24 cm Durchmesser) legen.

3. Teig 20 Minuten blindbacken (siehe S. 62). Weitere 10 Minuten backen, eventuell mit Alufolie abdecken, falls er zu braun wird. Aus dem Backofen nehmen und auskühlen lassen.

4. Für die Mandelcreme Puderzucker mit Butter und Vanillearoma schaumig rühren. Eigelb gut unterrühren, gemahlene Mandeln zufügen. Masse gleichmäßig auf dem ausgekühlten Teigboden verteilen.

5. Äpfel schälen, vierteln, entkernen und mit Zitronensaft beträufeln. Apfelviertel in dünne Scheiben schneiden und einander überlappend auf die Mandelcreme legen. Ca. 20-25 Minuten backen, bis sie weich sind. Die Torte auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

6. Aprikosenmarmelade in einem kleinen Topf zum Kochen bringen (wenn die Marmelade zu dick ist, l EL Wasser zufügen). Durch ein Sieb passieren und mit einem Kuchenpinsel die Oberfläche der ausgekühlten Torte mit der Marmelade bestreichen - dadurch glänzen die Äpfel und trocknen nicht aus.

Anmerkung: Ich habe die Äpfel nicht geschält, 3 mm dick geschnitten

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 13.02.2016 von / created on 02/13/2016 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de