Dorade auf Zucchini-Safran-Sauce

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Dorade auf Zucchini-Safran-Sauce
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

4  Küchenfertige Doraden (je ca. 300 g, mit Kopf)
2  Unbehandelte Zitronen
4  Knoblauchzehen
2  Zucchini (400 g)
 Einige Zweige Thymian
   Salz, weisser Pfeffer
80Gramm Butter
1/4Ltr. Weisswein
1Glas (400 ml) Fischfond
2Briefchen Safranfäden

Quelle

 Sabine Lemb (Hrsg.)
 Lachs, Thunfisch & Co.; Falken Verlag
 ISBN 3-8068-2511-4
 Erfasst *RK* 19.01.2009 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Doraden waschen, trockentupfen und auf einer Seite rautenartig einschneiden. Die Zitronen waschen, trockentupfen und in Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Die Zucchini putzen, waschen und in Stifte schneiden.

2. Zitronenscheiben, Knoblauch und Thymian in die Einschnitte in der Fischhaut stecken. Die Butter in einer grossen Pfanne erhitzen und die Fische darin von beiden Seiten je etwa 8 Minuten braten.

3. Die Zucchinistifte zum Fisch geben, Wein und Fond angiessen, Safran dazugeben und alles in 5 Minuten etwas einkochen lassen.

Anmerkung: auf den Fischfond habe ich verzichtet, der Wein hat gereicht, finde ich.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 23.04.2011 von / created on 04/23/2011 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de