Curry-Moehren-Suppe

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Curry-Möhren-Suppe
Kategorien: Ausprobiert, Suppen
Menge: 4 Portionen

Zutaten

500Gramm Möhren
2klein. Zwiebeln
1Essl. Öl
1Essl. Madrascurry
1/4Ltr. Orangensaft
100ml Brühe (Instant)
1/4Ltr. Milch
50Gramm Ungeschälter Sesam
   Salz
1/4Teel. Geschroteter Chili
4Essl. Sahne

Quelle

 Bettina Matthaei
 Rezepte unter 1,50Euro günstig einkaufen, lecker
 esser; G&U
 ISBN 3-7742-5721-3
 Erfasst *RK* 16.08.2005 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Möhren schälen und in 2-3 cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen, grob würfeln.

2. Öl erhitzen, Zwiebeln dazugeben und in 6-7 Min. glasig schmoren. Mit Currypulver bestäuben, 1-2 Min. unter Rühren anrösten. Mit Orangensaft ablöschen.

3. Möhrenscheiben zu den Zwiebeln geben, so viel Brühe angießen, bis sie knapp bedeckt sind. In 15-20 Min. gar köcheln lassen.

4. Zwiebeln und Möhren mit dem Pürierstab pürieren. Milch dazugeben, erhitzen, aber nicht kochen lassen.

5. Sesam in der Pfanne trocken rösten, bis er duftet. Etwas abkühlen lassen. Mit l TL Salz und dem Chili im Mörser verreiben.

6. Suppe in Teller verteilen, in jede Portion l EL Sahne spiralig einrühren, mit dem Sesam bestreuen.

Anmerkung: ich habe noch Cabanossi dazu getan, dafür aber auf die Deko-Sahne verzichtet.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 26.04.2008 von / created on 04/26/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de