Crepes Suzette

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Crêpes Suzette
Kategorien: Dessert
Menge: 4 Portionen

Zutaten

H ORANGENBUTTER
1  Orange; die Schale (unbehandelt)
2  Stückchen Würfelzucker
75Gramm Butter
30Gramm Zucker
2-3Essl. Orangen-Marmelade
H CRÊPES
125Gramm Weizenmehl
2  Eier
125ml Milch
125ml Wasser
 Etwas Butter
3-4Essl. Grand Marnier

Quelle

 Französische Küche / Dr. Oetker
 ISBN 3-7670-0380-5
 Erfasst *RK* 07.10.2003 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Für die Orangenbutter die Schale der Orange abreiben. Die Zuckerstücke zerkleinern und mit Butter und Zucker schaumig schlagen. Die Orangen-Konfitüre unterrühren.

2. Für die Crêpes das Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Vertiefung eindrücken. Die Eier mit Milch und Wasser verschlagen. Etwas von der Eier-Flüssigkeit in die Vertiefung geben. Von der Mitte aus mit Mehl verrühren. Nach und nach die übrige Eier- Flüssigkeit dazugeben, darauf achten, dass keine Klumpen entstehen.

3. Etwas Butter in einer Stielpfanne (Durchmesser etwa 14 cm) zerlassen Eine dünne Teigschicht hineingeben, von beiden Seiten in etwa 3 Minuten goldgelb backen lassen.

4. Den Crêpe auf eine vorgewärmte Platte gleiten lassen und warm stellen.

5. Die übrigen Crêpes auf die gleiche Art zubereiten.

Die Orangenbutter zerlassen und die Crêpes nacheinander darin erhitzen. Die Crêpes zu Vierteln zusammenklappen und auf einer vorgewärmte Platte anrichten.

Den Grand Marnier anwärmen, am Esstisch über die Crêpes geben und anzünden.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 22.02.2009 von / created on 02/22/2009 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de