Cremiges Erdbeerparfait mit suessem Pesto

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Cremiges Erdbeerparfait mit Süssem Pesto
Kategorien: Ausprobiert, Dessert
Menge: 8 Portionen

Zutaten

100Gramm Weiße Kuvertüre
200Gramm Erdbeeren (oder andere
   -- Früchte der Saison)
2Essl. Puderzucker
1  Eigelb
1  Ei
75Gramm Zucker
80ml Prosecco
1  Eiweiß
250Gramm Sahne
1/2Bund Basilikum
50Gramm Geschälte, gemahlene Mandeln
1  Vanilleschote; das Mark
100ml Zuckersirup

Quelle

 Christian Henze
 Einfach gut kochen : so einfach war gut kochen
 noch nie!
 ISBN 3-7742-3260-1
 Erfasst *RK* 07.10.2003 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Kuvertüre in einem heißen Wasserbad schmelzen. Die Erdbeeren waschen, entstielen und samt dem Puderzucker im Mixer oder mit dem Stabmixer fein pürieren.

2. Das Eigelb mit ganzem Ei, Zucker und Prosecco in einer Schüssel aus Metall in dem heißen Wasserbad dickschaumig aufschlagen. Die geschmolzene Kuvertüre unterziehen.

3. Dann die Schaummasse im kalten Wasserbad unter weiterem Schlagen abkühlen lassen, dabei das Erdbeerpüree dazugeben.

4. Eiweiß und Sahne getrennt steif schlagen und unter die Schaummasse heben. Die Masse in kleine Portionsförmchen füllen und in etwa 4 Stunden im Gefrierschrank fest werden lassen.

5. Basilikumblätter von den Zweigen zupfen und mit Mandeln, Vanillemark und dem Zuckersirup im Mixer oder mit dem Stabmixer fein pürieren.

6. Die Förmchen etwa 15 Minuten vor dem Servieren in den Kühlschrank stellen. Parfait aus den Förmchen stürzen und mit dem süssen Pesto auf Tellern anrichten.

Mit zusätzlichen Basilikumblättern dekorieren

Sie brauchen dazu 40 Minuten (+ 4 Stunden gefrieren lassen)

Für das Pesto habe ich TK Basilikum genommen, das war optisch ungünstig. Das TK Basilikum ist nicht grün, sondern fast schwarz, schmeckt zwar, aber sieht nicht aus. Zuckersirup aus 100ml Wasser und 5 geh. EL Zucker

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 10.07.2008 von / created on 07/10/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de