Couscous-Timbale

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Couscous-Timbale
Kategorien: Ausprobiert, Vorspeisen
Menge: 4 Portionen

Zutaten

50Gramm Geschälte, gemahlene Mandeln
   Salz
160Gramm Mittelfeiner Couscousgriess (Instant)
   Butter
2  Eigelbe
1Messersp. Abgeriebene Zitronenschale
500Gramm Möhren
1/2Teel. Zucker
100Gramm Sahne
1/2Teel. Milde Currypaste
4Zweige Kerbel

Quelle

 Erika Casparek-Türkhan
 Reis, Bulgur, Couscous; GU
 ISBN 3-7762-5460-5
 Erfasst *RK* 27.11.2008 von
 Max Thiell

Zubereitung

Mandeln anrösten. 220 ml Wasser mit 1/2 TL Salz aufkochen lassen. Couscous darin 5-7 Min. quellen lassen, 1 EL Butter, Eigelbe, Zitronenschale und zwei Drittel der Mandeln unterrühren.

4 grössere Timbaleförmchen einfetten. Mit Couscous füllen, andrücken, im heissen Wasserbad warm halten.

Möhren putzen, schälen, schräg in dünne Scheiben schneiden, 1 EL Butter erhitzen, Zucker karamellisieren. Möhren darin andünsten. 50 ml Wasser zugeben, zugedeckt in 3-5 Min. garen. Sahne zugeben, einkochen lassen, mit Currypaste und Salz würzen.

Kerbel waschen, trockenschütteln, die Blättchen klein zupfen und untermischen. Anrichten, je eine Timbale darauf stürzen. Mit Mandeln bestreut servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 24.04.2011 von / created on 04/24/2011 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de