Couscous-Kroketten mit Rahmsauce

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Couscous-Kroketten mit Rahmsauce
Kategorien: Ausprobiert, Vegetarisch, Histamin
Menge: 2 Personen

Zutaten

H FÜR DIE KROKETTEN
80Gramm Couscous
200ml Wasser
20Gramm Kleinst gewürfelte Zucchini
1  Ei
   Salz, Pfeffer
   Hefefreie Brösel (notfalls aus selbstgebackenem
   -- Brot hergestellt)
   Öl oder Butterschmalz zum Ausbacken
H FÜR DIE SAUCE
100ml Verträgliche Brühe (z.B. Frugola hefefrei)
1Teel. Pfeilwurzstärke oder Stärkemehl
4Essl. L-freier Sauerrahm oder Schmand (von LAC oder
   -- MinusL)
   Salz, Pfeffer
   Paprikapulver/Kräuter- je nach Geschmack und
   -- Verträglichkeit

Quelle

 http://www.libase.de
 Erfasst *RK* 13.04.2009 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Couscous mit gewürfelten Zucchini, Salz, Pfeffer und etwas Öl mit kochendem Wasser überbrühen und 5min. ziehen lassen. Ei unterrühren, Masse mit Bröseln oder Mehl binden. Abschmecken.

2. Aus der halbfesten Masse Kroketten (in Tannenzapfenform) formen, diese in Brösel wenden und in reichlich heissem Fett rundherum knusprig backen. Mit Küchenrollenpapier gut abtropfen lassen.

3. In der Zwischenzeit eine Brühe kochen, saure Sahne dazugeben und rühren bis alle Klümpchen weg sind. Falls zu Flüssig mit etwas Stärke sämig binden und mit Gewürzen abschmecken.

4. Die Kroketten mit Sauce auf Tellern anrichten und schlemmen!

Anmerkung: Den Couscous überwürzen, der nimmt viel auf. Ich habe die Sauce durch Kräuter-Creme-legere ersetzt.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 26.04.2011 von / created on 04/26/2011 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de