Couscous mit Kurkuma und Inger

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Couscous mit Kurkuma und Inger
Kategorien: Ausprobiert, Fleischfrei
Menge: 4 bis 6 Portionen

Couscous mit Kurkuma und Inger

Zutaten

500Gramm Couscous (vorgegartes Trockenprodukt)
1Teel. Meersalz
600ml Warmes Wasser
2Essl. Ghee oder Arganöl; alternativ 1 EL Olivenöl mit
   -- 1 EL Butter
3-4cm Frischer Ingwer, geschält
1  Rote Chilischote, Samen und Scheidewände entfernt
2Teel. Kurkumapulver
1klein. Bund Koriander, fein gehackt
   Meersalz und schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen

Quelle

 Ghillie Basan
 Vegetarische Tajines & Couscous; Hädecke
 ISBN 978-3-7750-0673-6
 Erfasst *RK* 28.09.2015 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Couscous in eine feuerfeste Form geben. Salz im Wasser auflösen und darübergießen. Einmal umrühren, damit alle Körner vom Wasser bedeckt sind. Form mit einem sauberen Küchentuch abdecken und den Couscous 10 Min. quellen lassen. Die Körnchen mit einer Gabel auflockern.

2. Ghee in einem schweren Topf erhitzen. Ingwer und Chili fein hacken, 2-3 Min. im heißen Ghee anbraten, bis sie etwas Farbe annehmen. Kurkuma und Couscous untermischen. Fast den ganzen Koriander hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Couscous in eine Servierschale geben und mit dem restlichen Koriander garnieren.

Anmerkung: Dazu Schwarzwurzel und Senfsauce.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 19.01.2016 von / created on 01/19/2016 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de