Cotolette alla Triestina

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Cotolette alla Triestina - Triester Schweinekotelett
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch, Italien
Menge: 4 Portionen

Zutaten

2  Eier
100Gramm Paniermehl
   Pflanzenöl zum Frittieren
4  Schweinekoteletts (je etwa 180 g)
   Salz und Pfeffer n. B
4  Grüne Oliven, entsteint
4  Sardellenfilets

Quelle

 La mia trattoria
 Fleischgerichte; Bassermann
 ISBN 3-8094-0747-X
 Erfasst *RK* 01.04.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Eier verschlagen und auf einen Teller geben, das Paniermehl auf einen zweiten Teller geben, das Öl in der Pfanne oder der Fritteuse erhitzen.

2. Die Koteletts salzen, pfeffern und zuerst im Ei und danach im Paniermehl wenden. Die Panierung gut andrücken und die Koteletts im heißen Fett goldgelb ausbacken.

3. In der Zwischenzeit je eine grüne Olive auf die Sardellenfilets legen und aufrollen. Die fertigen Koteletts auf Küchenpapier abtropfen lassen, dann auf eine Servierplatte legen, mit den gefüllten Sardellen garnieren und heiß zu Tisch bringen.

Damit sich das Kotelett nicht wölbt, sollte man den äußeren Fettrand zunächst in gleichmäßigen Abständen einschneiden. Damit die Panade besser haftet, kann man die Koteletts zunächst in Mehl wenden, dann erst in Ei und zuletzt im Paniermehl.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 17.05.2008 von / created on 05/17/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de