Coquelet auxepices marocaines - Haehnchen marokkanisch gewuerzt

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Coquelet aux épices marocaines - Hähnchen marokkanisch gewürzt
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

H MARINIERZEIT: 8-10STD.
H BRATZEIT: 12-15 MIN.
2  Hähnchen von je 600 g
   Salz
2Essl. Olivenöl
H MARINADE
2  Knoblauchzehen
1klein. Rote, scharfe Pfefferschote
12  Korianderkapseln
1Teel. Pfefferkörner
3Essl. Hühnerbrühe
2Essl. Edelsüsser Paprika
1Teel. Kreuzkümmel
3Essl. Olivenöl
1  Zitrone

Quelle

 Marianne Kaltenbach
 Meine Mittelmeerküche; Hallwag
 ISBN 3-444-10482-0
 Erfasst *RK* 22.09.2008 von
 Max Thiell

Zubereitung

Den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Die Pfefferschote entkernen. Den Koriander, den Pfeffer, den Knoblauch und die Pfefferschote mit der Brühe mixen. Den Paprika, den Kreuzkümmel und 2 EL Olivenöl dazugeben und alles gut mischen.

Die Hähnchen halbieren, den Rückenknochen und den Hals entfernen, die Brüste von den Schenkeln trennen. Das Fleisch mit der Marinade bestreichen, in eine Schüssel legen, mit der restlichen Marinade begiessen und 8-10 Std. bedeckt im Kühlschrank ziehen lassen.

Die Hühnchenstücke abtropfen lassen, salzen und allseitig mit dem restlichen Olivenöl bestreichen. Auf dem Grill oder in der Pfanne goldbraun braten. Mit Zitronenschnitzen servieren.

Anmerkung: Ich habe ein normales Maishähnchen genommen und länger gegart, 55 Minuten. Dazu ein buntes Couscous (1 Möhre, 1 Bd. Petersilie, 1 kleiner Fenchel, 3 Frühlingszwiebeln im Mixer klein gehackt).

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 13.05.2012 von / created on 05/13/2012 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de