Coq Au Vin mit Gebackenem Kraeuterbrot

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: "Coq Au Vin" mit Gebackenem Kräuterbrot
Kategorien: Ausprobiert, Hauptspeise
Menge: 4 Portionen

Zutaten

H COQ AU VIN
6  Hähnchenschenkel
50Gramm Butter/Öl
125Gramm Speckwürfel
100Gramm Perlzwiebeln aus dem Glas
250Gramm Champignons
1  Gewürfelte Gemüsezwiebel
200Gramm Bouquet garni (Möhre, Sellerie, Lauch,
   -- Petersilie, Thymian, Lorbeer)
2  Knoblauchzehen
1Flasche Rotwein
20ml Marc de Bourgogne (Tresterbrand aus Chardonnay-
   -- Trauben)
30Gramm Mehl
   Salz, Pfeffer
H KRÄUTERBROT
12-16Scheiben Weißbrot
50Gramm Flüssige Butter
   Gehackte Kräuter ( Petersilie, Thymian, Rosmarin,
   -- Knoblauch )
 Etwas Meersalz

Quelle

 Mario Kallweit
 in der TV-Sendung "daheim & unterwegs"
 WDR3 am 18.01.05
 Erfasst *RK* 18.01.2005 von
 Max Thiell

Zubereitung

Speckwürfel, Zwiebelwürfel und Perlzwiebeln in Öl/Butter anschwitzen. Geviertelte Champignons in einer anderen Pfanne in Butter anbraten.

Speck-Zwiebelmischung auf einen Teller geben und die im Gelenk halbierten Hähnchenschenkel im Topf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Mehl bestäuben. Kurz weiter braten und mit Rotwein auffüllen.

Wenn es kocht, das Bouquet garni, die Speck-Zwiebelmischung, die Champignons, den Knoblauch und den Marc de Bourgogne dazugeben und 45 Min. köcheln lassen.

Wenn das Fleisch gar ist, die Soße mit Salz, Pfeffer abschmecken.

(Tipp: In Frankreich wird die Soße noch mit pürierter Hühnerleber gebunden.)

Kräuterbrot:

Gehackte Kräuter mit Butter und Meersalz in einem Topf auflösen. Weißbrot entrinden und mit der Kräuterbutter bepinseln. Im Ofen goldgelb backen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 24.06.2008 von / created on 06/24/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de