Com Puter im Rettichbeet

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Com Puter im Rettichbeet
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch, Geflügel
Menge: 2 Portionen

Zutaten

200Gramm Putenschnitzel
1Bund Radieschen
1  Kopfsalatherz
150Gramm Saure Sahne
4Essl. Orangensaft
1Teel. Gemischte Kräuter (TK)
   Salz, schwarzer Pfeffer
4Scheiben Weißbrot oder Toast
1  Portionsstück zimmerwarme Kräuterbutter (25 g)
2Essl. Pflanzenöl

Quelle

 Klaus Bernarth
 Meine Montags- bis Freitagsküche; Augustus
 ISBN 3-8043-6059-9
 Erfasst *RK* 10.09.2005 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Putenschnitzel in dünne Streifen schneiden. Die Radieschen putzen, waschen und feinblättrig schneiden. Das Kopfsalatherz waschen, trockenschwenken und in Streifen schneiden.

2. Saure Sahne mit Orangensaft, Kräutern, Salz und Pfeffer verrühren. Mit Radieschenscheiben und Salatstreifen locker vermischen und auf zwei Teller verteilen.

3. Die Weißbrotscheiben toasten und mit einem Plätzchenausstecher Mond, Sterne oder Herzen ausstechen. Die Brotplätzchen mit Kräuterbutter bestreichen und die Teller damit garnieren.

4. Das Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen und darin die Fleischstreifen von allen Seiten einige Minuten lang braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und über den Salat geben.

Anmerkung: das Toastbrot habe ich weggelassen, ich hatte noch Kartoffelbrei vom Vortag. Die Kräuterbutter habe ich auch ersatzlos gestrichen, schmeckt auch ohne sehr gut.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 15.06.2008 von / created on 06/15/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de