Chili Con Carne I

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Chili Con Carne I
Kategorien: Ausprobiert, Eintopf
Menge: 2 Portionen

Zutaten

50Gramm Durchwachsener Speck
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
300Gramm Gehacktes Rindfleisch
1Essl. Speiseöl
   Salz, Pfeffer
1klein. Chilischote
1  Rote und 1 grüne Paprikaschote
1klein. Dose rote Kidneybohnen
2Essl. Tomatenmark (Tube)
   Chilipuver nach Geschmack

Quelle

 Dr. Oetker
 Kochen für Zwei; Möwig
 ISBN 3-8118-1465-6
 Erfasst *RK* 02.12.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

Den Speck fein würfeln. Die geschälte Zwiebel ebenfalls würfeln. Die abgezogene Knoblauchzehe zerdrücken. Das Hackfleisch in heißem Öl in einer Pfanne hell anbraten, dabei öfter umrühren. Zwiebel und Knoblauch, Salz, Pfeffer und die Chilischote dazufügen. Das Fleisch zugedeckt ca. 5 Minuten schmoren. Inzwischen die Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und würfeln. Dann zusammen mit den unabgetropften Bohnen und restlichen Zutaten zufügen. Das Gericht ca. 20 Minuten bei geringer Hitze zugedeckt fertiggaren.

Beilage: knuspriges Brot.

Im Original wird das Gericht mit frischen Bohnen und gewürfeltem Rindfleisch bereitet. Es eignet sich dann sehr gut für ein rustikales Gästeessen. Bereiten Sie Chili con Carne immer für mehrere Portionen zu. Es läßt sich sehr gut einfrieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 19.05.2008 von / created on 05/19/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de