Chicken Tikka Masala

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Chicken Tikka Masala
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 2 Portionen

Chicken Tikka Masala

Zutaten

350Gramm Hähnchenfleisch aus dem Schenkel
1  Zitrone; den Saft
1/2Teel. Rotes Chilipulver
3/4Teel. Kreuzkümmelsamen
1/4Teel. Koriandersamen
1  Schalotte
2  Knoblauchzehen
3cm Frischer Ingwer
1  Grüne Chilischote
65Gramm Joghurt
1/4Teel. Garam masala
200Gramm Tomaten
1/2Essl. Öl
1/2Teel. Tomatenmark
   Zucker
3Stiele Frisch gehackter Koriander
25Gramm Butter
60ml Sahne

Quelle

 1000 Rezepte für Zwei; Naumann & Göbel
 ISBN 978-3-8155-8490-3
 Erfasst *RK* 27.04.2015 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Das Hähnchenfleisch waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Mit Zitronensaft (bis auf 1/2 Tl) und dem Chilipulver einreiben. Die Samen in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften, dann mahlen.

2. Schalotte, Knoblauch und Ingwer schälen und hacken. Die Chilischote putzen, entkernen, waschen und hacken. Schalotte, Knoblauch, die Hälfte des Ingwers und die Chilischote im Mixer zu einer Paste verarbeiten. Die Würzpaste mit Joghurt, Garam masala und der Hälfte der frisch gemahlenen Gewürze mischen. In dieser Marinade das Fleisch gründlich wenden und über Nacht abgedeckt durchziehen lassen.

3. Die Tomaten heiß überbrühen, von Stielansatz, Häuten und Kernen befreien und würfeln. Einen Grill einölen. Die Fleischwürfel aus der Marinade nehmen und auf dem Grill von jeder Seite etwa 5 Minuten grillen. Die entstehende Flüssigkeit auffangen und aufbewahren. Fleisch vom Grill nehmen.

Anmerkung: ***

4. Tomaten mit Tomatenmark, restlichem Ingwer, restlichem Zitronensaft, restlichen gemahlenen Gewürzen und Zucker sowie Koriander pürieren. Die Butter schmelzen, das Tomatenpüree einrühren und mit der Sahne ablöschen. Die Fleischteile mit der Garflüssigkeit ebenfalls zugeben. Aufkochen, 3 Minuten köcheln und servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 10.04.2016 von / created on 04/10/2016 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de