Champignon-Risotto

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Champignon-Risotto
Kategorien: Ausprobiert, Hauptspeise, Vegetarisch
Menge: 4 Personen

Zutaten

500Gramm Champignons
1 1/2Ltr. Gemüsebrühe (Instant)
1  Zwiebel
200Gramm Butter
300Gramm Risottoreis (Carnaroli oder Arborio, ersatzweise
   -- Milchreis)
200Gramm Parmesan, frisch gerieben
   Salz & Pfeffer

Quelle

 Katarina Schickling
 Koch-Spar-Buch; G&U
 ISBN 3-7742-6162-8
 Erfasst *RK* 29.09.2005 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Champignons putzen, trocken abreiben und fein würfeln. Die Brühe in einem Topf erhitzen. Die Zwiebel schälen, würfeln und in einem zweiten Topf in 50 g Butter glasig dünsten. Den Reis zu den Zwiebeln geben. Bei starker Hitze unter Rühren ca. 2 Min. anbraten, bis die Körner glasig sind. Dann 1-2 Schöpfkellen Brühe dazugießen, so dass der Reis mit Flüssigkeit bedeckt ist.

2. Den Risotto bei mittlerer Hitze ca. 20 Min. offen garen. Sobald die Flüssigkeit verdampft ist, bis zum Ende der Garzeit, immer wieder heiße Brühe nachgießen und regelmäßig umrühren. Nach 15 Min. die restliche Butter, die Champignons und den Parmesan hinzufügen und unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Während der letzten Min. den Risotto ständig kräftig durchrühren, damit er nicht anbrennt.

Resteverwertung

Reste kann man in Olivenöl in einer Pfanne knusprig anbraten, diese dabei flach drücken, so dass eine Art Risotto-Pfannkuchen entsteht. Mit Hilfe eines Tellers wenden und fertig braten.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 10.06.2008 von / created on 06/10/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de