Celeri au Gratin - Gratin von Knollensellerie

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Céleri au Gratin - Gratin von Knollensellerie
Kategorien: Ausprobiert, Vegetarisch, Frankreich
Menge: 6 Portionen

Céleri au Gratin - Gratin von Knollensellerie

Zutaten

H FÜR DIE SAUCE
2Essl. Olivenöl
1mittl. Zwiebel, fein gehackt
3  Knoblauchzehen, fein gehackt
2Dosen Pizzatomaten (à 400 g)
   Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1Teel. Weinessig
1/2Teel. Brauner Zucker
H FÜR DAS GRATIN
1 1/2kg Knollensellerie
180Gramm Sahne
   Butter zum Einfetten der Form
180Gramm Parmesan,
   -- gerieben

Quelle

 Celia Brooks Brown
 Vegetarisch Kochen
 Die besten Rezepte aus aller Welt; DK
 ISBN 978-3-8310-1027-1
 Erfasst *RK* 17.03.2014 von
 Max Thiell

Zubereitung

Den Backofen auf 200°C vorheizen.

Für die Sauce einen sehr großen Topf bei mittlerer Temperatur erhitzen und das Öl hineingeben. Zwiebel hinzufügen und anschwitzen, dann den Knoblauch dazugeben und braten, bis er aromatisch duftet. Tomaten, Salz, Pfeffer, Essig und Zucker hinzufügen und die Zutaten etwa 5 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce etwas eingedickt ist. Die Sauce abschmecken.

Knollensellerie schälen, vierteln und in dünne Scheiben schneiden, am besten in der Küchenmaschine oder mit einem Gemüsehobel. Die Selleriescheiben in die Tomatensauce legen. Zugedeckt etwa 20 Minuten köcheln lassen, bis der Sellerie weich ist, aber noch Biss hat. Die Sahne unterrühren, nötigenfalls auch noch etwas Salz und Pfeffer.

Die Hälfte der Mischung in eine gut gefettete große Gratinform umfüllen und die Hälfte des geriebenen Käses darüberstreuen, dann die restliche Sellerie-Tomaten-Mischung daraufgeben und glatt streichen. Gratin mit dem restlichen Käse bestreuen und für 30-40 Minuten in den Backofen schieben, bis er goldbraun ist und an den Rändern blubbert.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 16.04.2014 von / created on 04/16/2014 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de