Cassoulet II

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Cassoulet II
Kategorien: Eintopf
Menge: 4 bis 6 Portionen

Zutaten

1-2  Zwiebeln
4-5  Knoblauchzehen
3Essl. Entenfett
2Essl. Tomatenmark
1Flasche Tomatensaft oder Brühe
500Gramm Weiße Bohnenkerne (man kann auch mit braunen
   -- Bohnen, grünen Bohnenkernen oder
   -- Wachtelbohnen variieren)
1Essl. Majoran
1Stück Zitronenschale
   Salz
   Pfeffer
 Etwas Petersilie

Quelle

 Martina Meuth und Bernd Neuner-Duttenhofer
 WDR Fernsehen Servicezeit Essen & Trinken vom 3. November
 2006
 Erfasst *RK* 03.11.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

Für das Cassoulet fein gewürfelte Zwiebeln in Entenfett andünsten, gehackten Knoblauch hinzugeben und mit Tomatenmark anrösten. Die Bohnen hinzufügen und so viel Brühe oder Tomatensaft, bis alles knapp bedeckt ist. Mit Salz, Pfeffer, Majoran und Zitronenschale würzen und etwas fein gehackte Petersilie untermischen. Auf mildem Feuer leise köcheln lassen, bis sich alles innig verbunden hat.

Die Entenkeulen obenauf legen und den Bohnentopf bei 220 Grad Celsius Oberhitze für 20 Minuten in den Ofen schieben.

Beilage: Dazu schmecken kleine, geröstete, eventuell sogar glasierte Kartöffelchen.

Getränk: ein herzhafter Weißwein, zum Beispiel ein Elsässer oder Pfälzer Riesling. Oder natürlich, das wäre klassisch, ein Rotwein aus dem Südwesten Frankreichs, wo das Confit überhaupt erfunden wurde.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 06.07.2008 von / created on 07/06/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de