Cassis-Feigen

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Cassis-Feigen
Kategorien: Ausprobiert, Dessert
Menge: 4 Portionen

Zutaten

8-10  Frische Feigen
150ml Cassislikör
250ml Weißwein
1klein. Zimtstange
2  Nelken
2-3Essl. Zitronensaft
2Teel. Hausgemachter Zitronenzucker oder 1 Päckchen
   -- Bourbon-Vanille

Quelle

 Annemarie Wildeisen
 Gästemenüs zum Vorbereiten; AT Verlag
 ISBN 3-85502-672-6
 Erfasst *RK* 12.07.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

Menü7

1. Die Feigen mit einem feuchten Küchenpapier abreiben. Die Früchte halbieren.

2. Cassislikör, Weißwein, Zimtstange und Nelken in einem Topf aufkochen und 2-3 Minuten kochen lassen.

3. Die Feigen mit der Schnittfläche nach oben in den Sud legen und zugedeckt etwa 5 Minuten leise kochen lassen. Mit einer Schaumkelle herausheben.

4. Den Sud auf großem Feuer etwa zur Hälfte einkochen. Mit dem Zitronensaft abschmecken. Zimtstange und Nelken entfernen. Den Sud über die Feigen geben. Auskühlen lassen.

5. Die Creme fraiche mit dem Zitronen oder Vanillezucker verrühren.

6. Die Feigen auf Desserttellern anrichten und mit etwas Sud sowie Creme fraiche umgießen.

Wenn man für weniger/mehr Gäste kocht: Die Rezeptmenge kann ohne Einschränkung halbiert oder vervielfacht werden.

Was man vorbereiten kann: Dass Dessert kann bis und mit Punkt 4 bereits am Vorabend zubereitet werden.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 15.06.2008 von / created on 06/15/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de