Cannelloni mit Rucola und Ricotta

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Cannelloni mit Rucola und Ricotta
Kategorien: Ausprobiert, Vegetarisch
Menge: 4 Portionen

Cannelloni mit Rucola und Ricotta

Zutaten
400Gramm Rucola
1  Knoblauchzehe
100Gramm Parmesan
1Essl. Olivenöl
2Essl. Pinienkerne
200Gramm Ricotta
3  Eier
   Salz & Pfeffer aus der Mühle
16  Cannelloni
100Gramm Sahne
1Essl. Butter

Quelle

 ZS Team
 Rucola; Zabert Sandmann
 ISBN 3-89883-080-2
 Erfasst *RK* 27.10.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Den Rucola verlesen, waschen und trockenschütteln, grobe Stiele entfernen. Die Rucolablätter in kochendem Wasser zusammenfallen lassen, in ein Sieb abgiessen und gut abtropfen lassen.

2. Den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Den Parmesan fein reiben. Eine ofenfeste Form mit dem Öl einfetten. Den Backofen auf 200 °C vorheizen.

3. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und abkühlen lassen. In einer Schüssel den Ricotta mit 1 Ei und etwas Salz und Pfeffer glatt rühren. Den Knoblauch unterrühren.

4. Die Pinienkerne hacken und unter die Käsecreme mischen. Den Rucola gut mit den Händen ausdrücken und ebenfalls unterrühren. Die Rucola-Ricotta-Masse mit einem Löffel oder Spritzbeutel in die Cannelloni füllen.

5. Die Cannelloni nebeneinander in die gefettete Form setzen. Die Sahne, 60 g geriebenen Parmesan und 2 Eier verquirlen und über die Cannelloni giessen.

6. Den restlichen Parmesan über die Cannelloni streuen und mit Butterflöckchen belegen. Die Cannelloni im Backofen auf der mittleren Schiene etwa 35 Minuten überbacken. Nach Belieben mit geriebenem Parmesan bestreut servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 28.10.2014 von / created on 10/28/2014 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de