Cannelloni mit Haehnchen-Ricotta-Fuellung

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Cannelloni mit Hähnchen-Ricotta-Füllung
Kategorien: Ausprobiert, Pasta, Ofen
Menge: 4 Portionen

Zutaten

H FÜR DIE FÜLLUNG
12  Barilla LA COLLEZIONE Cannelloni; ca.
300Gramm Hähnchenbrustfilet
150Gramm Ricotta
50Gramm Semmelbrösel
50Gramm Parmesankäse (Parmigiano Reggiano)
1  Karotte (gehackt)
1/2  Zwiebel (gehackt)
50Gramm Junge Erbsen
1/2Glas Weißwein
1Stich Butter
   Salz und Pfeffer nach Bedarf
H FÜR DIE BECHAMELSAUCE
750ml Milch
40Gramm Butter
40Gramm Mehl
   Salz nach Bedarf
1Prise Muskatnuss

Quelle

 Barilla Chefkoch-Team
 Werbeschrift für Barilla
 La Collezione Pasta-Spezialitäten
 Erfasst *RK* 30.03.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

Das in kleine Stücke geschnittene Hähnchenbrustfilet in einer beschichteten Pfanne unter Zugabe von Salz und Pfeffer anbraten.

In einer anderen Pfanne die Zwiebel-und Karottenstücke mit ein wenig Butter andünsten, die Erbsen, das Hähnchenfleisch und den Weißwein dazugeben und letzteren verkochen lassen. Anschließend abkühlen lassen und gut mit den anderen Zutaten vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die ungekochten Cannelloni mit Hilfe eines Spritzbeutels mit der Masse füllen.

Die Bechamelsauce zubereiten.

Grundrezept: Die Butter in einer Pfanne auslassen, das Mehl unter Rühren mit einem Schneebesen hinzugeben und mit warmer Milch, Muskatnuss und Salz verfeinern, aufkochen lassen und gut verrühren, um Klümpchenbildung zu vermeiden.

Eine Schicht Bechamelsauce in eine feuerfeste und gefettete Form geben, die Cannelloni darauf legen; mit einer weiteren Schicht Bechamelsauce bedecken und 40 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 200°C überbacken.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 18.05.2008 von / created on 05/18/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de