Calvados-Apfel-Sauce zu Perlhuhnbrust

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Calvados-Apfel-Sauce zu Perlhuhnbrust
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch, Geflügel, Saucen
Menge: 4 Portionen

Zutaten

4  Perlhuhnbrüste, gehäutet
2Essl. Flüssige Butter
   Salz & frisch gemahlener Pfeffer
1Teel. Frische Rosmarinnadeln
2Essl. Butterschmalz
2  Äpfel
4  Geschälte Zwiebeln
400ml Geflügelfond
40ml Calvados
4Essl. Geschlagene Sahne

Quelle

 Dumonts kleines Lexikon
 Saucen & Dips
 ISBN 3-8320-8823-7
 Erfasst *RK* 01.10.2005 von
 Max Thiell

Zubereitung

Das Fleisch waschen und trockentupfen. Die Butter mit Salz, Pfeffer und Rosmarin mischen und das Fleisch damit bestreichen. Butterschmalz erhitzen und die Perlhuhnbrüste darin auf jeder Seite 1 Min. braten. Das Fleisch heraus nehmen und in Alufolie wickeln.

Die Äpfel vierteln, schälen und entkernen. Ein Viertel in winzige Würfel schneiden, den Rest grob würfeln. Zwiebeln in schmale Streifen schneiden. Eine halbe Zwiebel ebenfalls in winzige Würfel schneiden und zu den kleinen Apfelwürfeln geben, beiseite stellen. Zwiebeln und Äpfel in dem Bratfett weich schmoren. Geflügelfond hinzugiessen und um ein Drittel einkochen.

Alles mit dem Mixstab pürieren, mit Calvados, Salz und Pfeffer abschmecken. Das Fleisch mit den zurückgelegten Zwiebel- und Apfelwürfeln in die Sauce geben und 3 Min. köcheln lassen. Das Fleisch auf vorgewärmten Tellern anrichten und die Sahne unter die Sauce heben.

Dazu schmecken goldgelb gebratene Polenta oder Griesstaler.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 04.07.2010 von / created on 07/04/2010 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de