Buddhas Gemuesefreunde

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Buddhas Gemüsefreunde
Kategorien: Ausprobiert, Vegetarisch
Menge: 2 Portionen

Buddhas Gemüsefreunde

Zutaten

1Stange Lauch
1  Möhre
1  Knoblauchzehe
150Gramm Sojabohnensprossen
150Gramm Zuckerschoten
30Gramm Sesamsamen
3Essl. Pflanzenöl
100ml Gemüsebrühe (Instant)
   Salz, schwarzer Pfeffer
2Essl. Sojasauce
2Essl. Hoisin-Sauce

Quelle

 Klaus Bernarth
 Meine Montags- bis Freitagsküche; Augustus
 ISBN 3-8043-6059-9
 Erfasst *RK* 08.09.2005 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Den Lauch der Länge nach halbieren, zwischen den Blattschichten waschen, trockenschwenken und in feine Streifen schneiden. Die Möhre waschen, schälen und in dünne Stifte schneiden. Die Knoblauchzehe abziehen und fein würfeln.

2. Sojabohnensprossen und Zuckerschoten verlesen, waschen und trockenschwenken. Eine grössere Pfanne oder besser einen Wok erhitzen. Den Sesam einstreuen und unter Schwenken kurz rösten; auf einen Teller geben.

3. Das Pflanzenöl im Wok erhitzen und darin Knoblauch, Lauch und Möhren unter Rühren andünsten. Sojabohnensprossen und Zuckerschoten hinzufügen.

4. Das Gemüse während der Garzeit von etwa 5 Minuten einige Male mit Gemüsebrühe begiessen. Mit Salz, Pfeffer, Sojasauce und Hoisin-Sauce würzen. Auf zwei vorgewärmte Teller verteilen, mit Sesam bestreuen und sofort servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 21.01.2014 von / created on 01/21/2014 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de