Bucatini alla Carbonara

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Bucatini alla Carbonara
Kategorien: Hauptspeise, Pasta
Menge: 4 Portionen

Zutaten

200Gramm Durchwachsener Speck
1  Zwiebel
400Gramm Bucatini
   Salz
2Essl. Olivenöl
300Gramm Sahne
6  Eigelb
100Gramm Parmesan
   Frisch gemahlener Pfeffer

Quelle

 Dumonts kleines Lexikon
 Saucen & Dips
 ISBN 3-8320-8823-7
 Erfasst *RK* 11.10.2005 von
 Max Thiell

Zubereitung

Den Speck von Schwarte und Knorpeln befreien und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden.

Reichlich Wasser zum Kochen bringen, kräftig salzen und die Bucatini darin bissfest garen. Auf ein Sieb schütten und abtropfen lassen.

In der Zwischenzeit in einer grossen Pfanne Speck- und Zwiebelwürfel in erhitztem Olivenöl bei schwacher Hitze glasig braten. Sahne mit Eigelben und 30 g Parmesan verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die heisse Pasta mit Speck und Zwiebeln vermischen und mit der Sahnesauce begiessen. Kurz erhitzen, dabei immer wieder rühren. Darauf achten, dass die Sauce auf keinen Fall kocht, da sonst die Eigelbe gerinnen.

Die Pasta mit schwarzem Pfeffer abschmecken. Restlichen Parmesan getrennt dazu reichen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 15.07.2012 von / created on 07/15/2012 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de