Brokkolisauce mit Schinken

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Brokkolisauce mit Schinken
Kategorien: Ausprobiert, Saucen
Menge: 4 Portionen

Zutaten

500Gramm Brokkoli
1  Zwiebel
300ml Gemüsebrühe
120Gramm Geriebener Greyerzer-Käse
1Becher (150 g) Creme fraiche
100Gramm Knochenschinkenwürfel
   Salz
   Geriebene Muskatnuss

Quelle

 Dr. Oetker
 Nudelsaucen
 ISBN 3-7670-0741-x
 Erfasst *RK* 28.04.2005 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Brokkoli abspülen, abtropfen lassen, Röschen vom Stiel abschneiden und evtl. zerkleinern. Stiele schälen und in kleine Würfel schneiden.

2. Zwiebel abziehen und in feine Würfel schneiden. Die Würfel mit der Gemüsebrühe in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Die Brokkoliröschen hineingeben, 5 Minuten garen lassen, dann die Röschen aus der Flüssigkeit nehmen und in einem Sieb gut abtropfen lassen.

3. Anschließend die Brokkolistiele etwa 6 Minuten in der Brühe garen. Den Topf von der Kochstelle nehmen, die Hälfte der Röschen dazugeben, alles mit einem Pürierstab pürieren und die Sauce wieder erhitzen.

4. Den geriebenen Käse und Creme fraiche unterrühren, Schinkenwürfel und die restlichen Röschen dazugeben und die Sauce erwärmen. Die Sauce mit Salz und Muskat würzen und servieren.

Beigabe: Servieren Sie die Brokkolisauce zu Spiralnudeln (Eliche oder Fußili).

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 17.06.2008 von / created on 06/17/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de