Brokkoli-Moehren-Auflauf mit Hirse

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Brokkoli-Möhren-Auflauf mit Hirse
Kategorien: Ausprobiert, Hauptspeise, Vegetarisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

150Gramm Hirse
375ml Wasser
1/2Teel. Salz
500Gramm Möhren
500Gramm Brokkoli
4  Eier (Grösse M)
125ml Schlagsahne
200Gramm Geriebener Käse (z. B. Gouda)

Quelle

 Dr. Oetker
 Geniessen, aber günstig, für 2 Euro pro Person;
 Dr. Oetker Verlag
 ISBN 3-7670-0573-5
 Erfasst *RK* 25.08.2005 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Hirse in kaltem Wasser aufsetzen, einmal aufkochen lassen, Salz hinzugeben und zugedeckt in etwa 20 Minuten bei schwacher Hitze ausquellen lassen.

2. Möhren putzen, schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Brokkoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Gemüse getrennt in wenig Wasser 5-6 Minuten dünsten lassen.

3. Eier trennen. Eigelb mit Sahne, geriebenem Käse (etwa 2 Esslöffel davon zurücklassen) und der gekochten Hirse verrühren. Eiweiss steif schlagen und unterheben. Ein Drittel der Hirsemasse und einige Brokkoliröschen und Möhrenscheiben beiseite stellen.

4. Restliches Gemüse und Hirsemasse miteinander vermengen und in eine gut gefettete flache Auflaufform füllen. Restliche Hirse ohne Gemüse darauf streichen und mit dem zurückgelassenen Gemüse garnieren. Die Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Ober-/Unterhitze: etwa 200 °C (vorgeheizt)

Heissluft: etwa 180 °C (nicht vorgeheizt)

Gas: Stufe 3-4 (nicht vorgeheizt)

Backzeit: 30-40 Minuten.

5. Etwa 10 Minuten vor Ende der Backzeit den restlichen Käse auf den Auflauf streuen und überbacken lassen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 24.03.2010 von / created on 03/24/2010 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de