Brokkoli-Hirse

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Brokkoli-Hirse
Kategorien: Ausprobiert, Hauptspeise, Vegetarisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

1  Knoblauchzehe
2  Zwiebeln
20Gramm Margarine
200Gramm Hirse
500ml Gemüsebrühe
500Gramm Brokkoli
150Gramm Schafskäse
1Bund Schnittlauch
2  Tomaten
   Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Quelle

 Pikante und vielseitige Kochideen mit Kohl; Karl
 Müller Verlag
 ISBN 3-86070-828-7
 Erfasst *RK* 27.01.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Knoblauchzehe abziehen und die Zwiebeln schälen, beides fein hacken und in dem heißen Fett andünsten. Die Hirse auf einem Sieb abbrausen, dann zu Zwiebel und Knoblauch geben. Das Ganze mit Gemüsebrühe aufgießen, aufkochen lassen und bei schwacher Hitze etwa 25 Minuten garen.

In der Zwischenzeit den Brokkoli putzen, waschen und zerkleinern. Dann in kochendem Salzwasser 3 bis 5 Minuten blanchieren.

Den Schafskäse würfeln, den gewaschenen, trocken geschüttelten Schnittlauch in Röllchen schneiden. Die Tomaten waschen, Stängelansätze herausschneiden, dann in Würfel schneiden. Brokkoli und Schafskäsewürfel unter die Hirse mischen, mit Salz und Pfeffer und Muskat würzen.

Schnittlauchröllchen und Tomatenwürfel darüber streuen. Nach Belieben können Sie das Gericht kurz übergrillen.

Anmerkung: mit der Garzeitangabe für die Hirse bitte vorsichtig sein, und auf der Packung nachlesen, da gibt es große Unterschiede. Und 150 g Käse für 4 Personen, finde ich zu wenig.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 01.07.2008 von / created on 07/01/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de