Broccoligratin mit Sesam

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Broccoligratin mit Sesam
Kategorien: Ausprobiert, Vegetarisch
Menge: 2 Personen

Zutaten

300Gramm Broccoli, frisch oder tiefgekühlt
   Salz
1Essl. Zitronensaft
2Essl. Sesam
   Schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
1Prise Muskatnuß, frisch gerieben
200Gramm Sahnegorgonzola
2  Eier
H FÜR DIE FORM
   Fett

Quelle

 Für Sie kochen; Cornelia Adam, Marieluise
 Christl-Licosa, Dagmar v. Cramm u. a.
 76mal schnelle Gerichte; G&U
 ISBN 3-7742-4321-2
 Erfasst *RK* 16.10.2005 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Den frischen Broccoli waschen, putzen und in einzelne Röschen teilen. Tiefgekühlten Broccoli aus der Packung nehmen. Reichlich Salzwasser aufkochen, den Zitronensaft hinzufügen. Den Broccoli darin etwa 3 Minuten garen. Eiskalt abschrecken und sehr gut abtropfen lassen.

2. Den Sesam in einer beschichteten Pfanne ohne Fett unter Rühren goldbraun braten. Den Backofen auf 200° vorheizen.

3. Eine Auflaufform einfetten, den Broccoli einfüllen, mit Salz, Pfeffer und dem Muskat würzen und mit dem Sesam gleichmäßig bestreuen.

4. Den Sahnegorgonzola mit den Eiern in eine Schüssel geben. Mit dem Schneebesen des Handrührgerätes zu einer gleichmäßigen Masse rühren.

5. Diese Mischung über den Broccoli gießen. Das Gratin im Backofen (Mitte) etwa 15 Minuten überbacken. Dazu paßt Kartoffelpüree.

Das Gratin in der Kombi-Mikrowelle bei 600 Watt und zugeschaltetem Grill in 6 Minuten goldbraun überbacken.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 26.04.2008 von / created on 04/26/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de