Bratkartoffelsalat mit Rucola und Scampi

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Bratkartoffelsalat mit Rucola und Scampi
Kategorien: Ausprobiert, Salate, Snack
Menge: 2 Portionen

Bratkartoffelsalat mit Rucola und Scampi

Zutaten

H SALAT
1/2kg Gekochte kleine Kartoffeln
6  Scampi
1klein. Bund Rucola (die Stiele in ca. 1 cm lange
   -- Stücke geschnitten)
1Essl. Olivenöl (extra virgen)
H VINAIGRETTE
3Essl. Gemüsebrühe
2Essl. Basilikumöl
1/2  Zitrone; den Saft
H GEWÜRZE
   Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1Prise Oregano
1Prise Zucker

Quelle

 Alfons Schuhbeck
 Feine leichte Küche, für Einsteiger und Geniesser; Zabert
 Sandmann
 ISBN 3-924678-53-7
 Erfasst *RK* 09.05.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Kartoffeln halbieren und in Olivenöl goldbraun braten. Mit Salz, Oregano und Pfeffer würzen.

2. Die Scampi in einer Pfanne mit ein paar Tropfen Olivenöl langsam, aber nicht zu lange (je Seite ca. 2 bis 4 Minuten) braten. Von der Kochplatte nehmen und etwas ruhen lassen. Dann vorsichtig aus den Schalen brechen, leicht salzen und pfeffern.

3. Für die Vinaigrette den Zitronensaft mit der Gemüsebrühe und dem Basilikumöl verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.

4. Die Bratkartoffeln auf die Teller verteilen, die Ruco-lablätter hineinstecken und die Scampi darauf anrichten. Das Ganze mit der Vinaigrette beträufeln und mit den Rucolastielen bestreuen.

Die Rucolastiele sind nicht nur eine hübsche Garnitur, sondern auch sehr gesund. Sie enthalten besonders viele verdauungsfördernde Bitterstoffe). Basilikumöl gibt es fertig zu kaufen und ist eine Mischung aus gesundem Keimöl und kaltgepresstem Olivenöl, verfeinert mit dem natürlichen Geschmack frischen Basilikums.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 20.09.2013 von / created on 09/20/2013 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de