Bohneneintopf mit Birnen, Aepfeln und Kasseler

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Bohneneintopf mit Birnen, Äpfeln und Kasseler
Kategorien: Ausprobiert, Suppen
Menge: 4 Portionen

Zutaten

150Gramm Getrocknete schwarze Bohnen
1 1/2Ltr. Heller Rinderfond
2  Frische Lorbeerblätter
2  Thymianzweige
400Gramm Mageres Kasseler (ohne Knochen)
2groß. Karotten
6klein. Kartoffeln
300Gramm Schnittbohnen
1  Apfel (z.B. Boskoop)
1  Birne (z.B. Williams)
   Salz
   Gemahlener schwarzer Pfeffer
2Essl. Weißweinessig
1Prise Zucker
1Essl. Frisches Bohnenkraut, gezupft

Quelle

 Johann Lafer
 Rezepte, Vorspeisen, Hauptgerichte, Desserts und Gebäck;
 Bassermann
 ISBN 3-8094-1666-5
 Erfasst *RK* 06.10.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die schwarzen Bohnen waschen und in kaltem Wasser 24 Stunden einweichen. Die Bohnen etwa 1/2 Stunde in kochendem Wasser garen und in ein Sieb abgießen. Den Rinderfond erhitzen und die Bohnen, die Lorbeerblätte und den Thymian hineingeben.

Das Kasseler in grobe Würfel schneiden. Die Karotten und die Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Die Schnittbohnen waschen, putzen und in 2 cm lange Stücke schneiden. Die Karotten- und die Kartoffel Scheiben in den Fond geben und etwa 10 Minuten köcheln lassen. Dann das Kasseler und die Schnittbohnen hinzufügen und weitere 10 Minuten kochen lassen.

Den Apfel und die Birne waschen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Früchte in schmale Spalten schneiden, in den Eintopf geben und nochmals etwa 5 Minuten köcheln lassen.

Die Lorbeerblätter und die Thymianzweige entfernen und den Eintopf mit Salz, Pfeffer, Essig und Zucker abschmecken. Zum Schluss das gezupfte Bohnenkraut dazugeben.

Zu dem Eintopf passen sehr gut Crème fraîche und in Olivenöl mit Knoblauch geröstetes Mischbrot.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 16.05.2008 von / created on 05/16/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de