Bohneneintopf mit Artischocken

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Bohneneintopf mit Artischocken
Kategorien: Ausprobiert, Suppen, Vegetarisch, LF
Menge: 4 Portionen

Zutaten

1Essl. Olivenöl
1Bund Frühlingszwiebeln, gehackt
4-5  Knoblauchzehen, grob gehackt
2groß. Möhren, gehackt
2Stangen Staudensellerie, fein gehackt
500ml Gemüsebrühe
1  Bouquet garni, bestehend aus 2-3 Zweigen Thymian,
   -- 1-2 Zweigen Rosmarin und 2 Streifen
   -- Zitronenschale
400Gramm Artischockenböden aus der Dose, abgetropft und
   -- geviertelt
400Gramm Dicke Bohnen oder Kichererbsen in Wasser aus der
   -- Dose
   Saft von 1 Zitrone, mit 1 TL Zucker vermischt
   Salz. und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
   -- zum Abschmecken
   Thymianzweige zum Garnieren

Quelle

 Oded Schwartz
 Leichte Küche für ein gesundes Herz, Dorling
 Kindersley
 ISBN 3-8310-1098-0
 Erfasst *RK* 03.11.2005 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Das Öl erhitzen. Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Möhren und Sellerie hinzufügen und bei mittlerer Hitze 5-8 Minuten sautieren, bis das Gemüse weich ist. Mit der Brühe und dem Bouquet garni zum Kochen bringen. 4-5 Minuten kochen, bis die Flüssigkeit eingedickt ist.

2. Die Artischockenherzen und dicken Bohnen oder Kichererbsen in den Topf geben. Bei halb geöffnetem Deckel und bei schwacher Hitze 30-45 Minuten köcheln lassen, bis ein Großteil der Flüssigkeit verdampft ist. Die Mischung aus Zitronensaft und Zucker einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Thymian garniert servieren.

Sie können auch 4 Hühnerbrüstchen à 125 g ohne Haut und Knochen in 1 cm dicke Streifen schneiden. In einer Bratpfanne oder auf einer gusseisernen Pfanne 3-4 Minuten ohne Öl auf beiden Seiten braun anbraten. Das Fleisch 10 Minuten vor Ende der Garzeit zum Eintopf geben.

Anmerkung: Sehr lecker! Ich bin Westphale, ich habe noch 4 Kartoffel drangeschnippelt.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 13.06.2008 von / created on 06/13/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de