Blumenkohlcurry I

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Blumenkohlcurry I
Kategorien: Ausprobiert, Hauptspeise
Menge: 4 Portionen

Zutaten

1  Blumenkohl (etwa 1 kg)
2  Zwiebeln
1  Frische rote Chilischote
2  Tomaten
2Essl. Butterschmalz
1Teel. Ingwer, frischgerieben
1Essl. Currypulver
1/2Teel. Zucker
150ml Gemüsebrühe
150Gramm Gepalte Erbsen (TK)
   Salz
1Essl. Petersilie, gehackt

Quelle

 Marlisa Szwillus
 Vegetarisches im Wok
 ISBN 3-7742-2986-4
 Erfasst *RK* 07.10.2003 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Den Blumenkohl in kleine Röschen teilen, waschen und abtropfen lassen. Zwiebeln und Chilischote putzen und in feine Streifen schneiden. Die Tomaten überbrühen, häuten, halbieren, entkernen und würfeln.

2. Zuerst den Wok und dann darin das Butterschmalz erhitzen. Zwiebel, Chilischote und Ingwer unter Rühren im Fett andünsten. Currypulver und Zucker unterrühren und bei schwacher Hitze etwa 2 Minuten weiterdünsten.

3. Den Blumenkohl unter die Mischung heben. Tomaten und Brühe hinzufügen. Alles bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren etwa 10 Minuten schmoren.

4. Die Erbsen zum Curry geben, alles noch so lange weiterschmoren, bis der Blumenkohl gar ist, aber noch Biss hat.

Mit Salz abschmecken, Petersilie darüber streuen. Dazu passt Basmatireis.

Anmerkung: Ich hab das in einer Pfanne gemacht und dazu gab es Hähnchenkeulen im Kokosmantel.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 14.10.2012 von / created on 10/14/2012 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de