Blumenkohl mit Kichererbsen

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Blumenkohl mit Kichererbsen
Kategorien: Ausprobiert, Fleischfrei
Menge: 2 Portionen

Blumenkohl mit Kichererbsen

Zutaten

1/2Teel. Safranfäden
100Gramm Zwiebeln
1/2  Blumenkohl (ca. 250 g)
1  Grüne Chilischote
1Bund Glatte Petersilie
1Essl. Distelöl
400ml Gemüsefond (aus dem Glas)
100ml Kokosmilch
   Salz
   Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
   Cayennepfeffer
1Dose Kichererbsen (250 g Abtropfgewicht)

Quelle

 Bettina Matthaei
 99 federleichte Genussrezepte; GU
 ISBN 978-3-8338-3182-9
 Erfasst *RK* 27.06.2015 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Safran im Mörser zerreiben, mit 2 EL warmem Wasser verrühren. Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Blumenkohl waschen, putzen und in kleine Röschen teilen. Chilischote längs aufschneiden, putzen, waschen und fein würfeln. Die Petersilie abbrausen und trocken schütteln, die Blätter hacken.

2. Das Öl erhitzen, die Zwiebeln darin in 5 Min. glasig dünsten. Blumenkohl zugeben und unter Rühren 1 - 2 Min. anbraten. Fond und Safranflüssigkeit mischen, zugießen und 3 - 4 Min. köcheln lassen, bis der Blumenkohl bissfest ist, dabei öfter umrühren, damit sich die gelbe Farbe verteilt.

3. Gemüse herausheben, warm halten und die Garflüssigkeit stark einkochen lassen. Kokosmilch unterrühren, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer kräftig würzen. Kichererbsen in ein Sieb abgießen, abbrausen, abtropfen lassen und in der Kokos-Safran-Brühe erwärmen. Blumenkohl untermischen, alles kurz erhitzen. Mit Chili und Petersilie bestreuen.

Anmerkung: Statt Safran geht auch Kurkuma

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 10.12.2015 von / created on 12/10/2015 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de