Blaubeerkuchen von Janet

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Blaubeerkuchen von Janet
Kategorien: Ausprobiert, Backen
Menge: 1 Rezept

Zutaten

H FÜR 1 SPRINGFORM VON 24 CM
H FÜR DEN MÜRBTEIG
300Gramm Mehl
100Gramm Zucker
   Salz
100Gramm Butter
1  Ei
H FÜR DIE FÜLLUNG
250Gramm Aufgetaute Blaubeeren (TK)
2  Pfirsichhälften (aus dem Glas oder der Dose)
50Gramm Zucker
1Pack. Vanillezucker
1Messersp. Gemahlene Muskatnuss
1  Zitrone; den Saft
50Gramm Butter
50Gramm Speisestärke
3Essl. Milch
H AUSSERDEM
   Mehl für die Arbeitsfläche
   Butter für die Form

Quelle

 Klaus Bernarth
 Meine Montags- bis Freitagsküche; Augustus
 ISBN 3-8043-6059-9
 Erfasst *RK* 12.09.2005 von
 Max Thiell

Zubereitung

l. Aus Mehl, Zucker, 1 kräftigen Prise Salz, den kalten Butterstückchen, dem Ei und 5 Esslöffel kaltem Wasser einen Mürbteig kneten. Den Teig zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

2. Den Backofen auf 200 °C (Umluft 180 °C, Gas Stufe 3-4) vorheizen und eine Springform mit Butter ausfetten. Drei viertel des Teiges auf einer bemehlten Arbeitsfläche auswellen. Den Boden der Springform mit dem Teig auskleiden, zusätzlich einen etwa 3 cm hohen Rand formen. Den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen und im Ofen 15 Minuten vorbacken. Restlichen Teig auswellen und in l cm breite Streifen schneiden.

3. Die Blaubeeren abtropfen lassen, die Pfirsiche mit Küchenpapier trockentupfen und klein schneiden. Mit Zucker, Vanillezucker, Muskatnuss, Zitronensaft, der kalten Butter, Stärke und Milch vermischen.

4. Die Form aus dem Ofen nehmen und die Fruchtmischung auf dem Teig verteilen. Die Teigstreifen im Abstand von etwa l cm voneinander auf die Blaubeeren legen und mit Milch bestreichen. Den Kuchen in knapp 30 Minuten fertig backen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 23.04.2011 von / created on 04/23/2011 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de