Blaetterteigtaschen mit kandiertem Fenchel, Apfel und Ziegenkaese

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Blätterteigtaschen mit kandiertem Fenchel, Apfel und Ziegenkäse
Kategorien: Ausprobiert, Fleischfrei, Winter
Menge: 4 Portionen

Blätterteigtaschen mit kandiertem Fenchel, Apfel und Ziegenkäse

Zutaten

250Gramm Fenchel
   Olivenöl
   Pfeffer und Salz
2Teel. Birnensirup (oder ein anderer Sirup)
1klein. Apfel
140Gramm Blätterteig
4geh. EL Streichfester Ziegenkäse
1  Ei

Quelle

 Miki Duerinck & Kristin Leybaert
 Donnerstag ist Veggietag; südwest
 ISBN 978-3-517-08711-5
 Erfasst *RK* 19.11.2014 von
 Max Thiell

Zubereitung

Den Ofen vorheizen (200°C Elektrohitze, 180°C Umluft, Stufe 3-4 Gashitze).

Den Fenchel waschen, putzen, trockentupfen, ganz fein würfeln und in Öl braten, mit Pfeffer und Salz würzen.

Birnensirup dazugeben, alles etwas köcheln lassen und dabei gut verrühren, dann den Topf vom Herd nehmen.

Das Kerngehäuse mit einem Apfelentkerneraus dem Apfel entfernen. Den ganzen Apfel schälen und horizontal in 4 Scheiben schneiden.

Den Blätterteig ausrollen und in 4 Quadrate teilen. In die Mitte eines jeden Quadrats eine Apfelscheibe legen. Jeweils 1 Esslöffel Ziegenkäse auf eine Apfelscheibe geben und darauf etwas von dem Fenchel. Die Ränder der Blätterteigtaschen nach innen klappen und mit den Fingern gut zusammendrücken.

Das Ei verquirlen und die Blätterteigtaschen mithilfe eines Küchenpinsels damit bestreichen.

Blätterteigtaschen auf ein gefettetes Backblech legen und mindestens 15 Minuten im Ofen goldbraun backen.

Anmerkung: Dazu eine Sosse aus den Füllungresten, etwas Reis und Salat.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 03.05.2016 von / created on 05/03/2016 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de