Basilikumfisch mit Auberginen

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Basilikumfisch mit Auberginen
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 2 Portionen

Zutaten

2  Getrocknete Tomaten in Öl
20  Basilikumblättchen
5Essl. Paniermehl
2Essl. Mehl
   Salz
1  Ei
2  Schalotten
2  Knoblauchzehen
2klein. Auberginen (ca. 400 g)
2Essl. Olivenöl
1Teel. Kräuter der Provence
100ml Gemüsebrühe
50ml Trockener Weisswein
1Essl. Crème fraîche
1Teel. Honig
2  Kabeljaufilets
2-3Essl. Zitronensaft
30Gramm Butter

Quelle

 Martin Kintrup
 Fisch & Meeresfrüchte;GU
 ISBN 3-8338-0075-5
 Erfasst *RK* 16.02.2009 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Tomaten mit Küchenpapier trockentupfen, fein hacken. Basilikum waschen, trockentupfen, 6 Blättchen beiseite legen, die übrigen in Streifen schneiden. Mit Tomaten und Paniermehl in einem tiefen Teller mischen, in einem zweiten Mehl und 1 TL Salz. Das Ei in einem dritten Teller mit 2 EL Wasser verquirlen.

Die Schalotten und den Knoblauch schälen, fein hacken. Auberginen waschen, putzen und würfeln. In 2 EL heissem Öl 10 Min. braten, gelegentlich umrühren. Schalotten, Knoblauch und die Kräuter 3 Min. mitbraten. Mit Gemüsebrühe und Wein ablöschen, einkochen lassen. Mit Crème fraîche und Honig verfeinern.

Die Fischfilets waschen, trockentupfen, quer dritteln. Mit Zitronensaft beträufeln, im Mehl wenden, durch das Ei ziehen und im Paniermehl wenden. In der zerlassenen Butterauf jeder Seite in 3-4 Min. goldbraun braten. Auf dem Gemüse anrichten, mit Basilikum garnieren.

Anmerkung: Leider ist die Crème fraîche geronnen, geschmeckt hat es aber trotzdem seht gut.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 23.03.2010 von / created on 03/23/2010 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de