Bandnudeln mit Trauben

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Bandnudeln mit Trauben
Kategorien: Ausprobiert, Wok, Vegetarisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

 Etwas Salz
4Essl. Sojaöl
400Gramm Breite Bandnudeln
40Gramm Haselnußkerne
400Gramm Kernlose Weintrauben
1Essl. Walnußöl, ersatzweise ein neutrales Pflanzenöl
2Pack. Vanillezucker
2Essl. Semmelbrösel
1/2-1Teel. Zimtpulver

Quelle

 Antje Grüner
 Wok, die besten Rezepte; Bassermann
 ISBN 3-8094-1127-2
 Erfasst *RK* 25.04.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Reichlich Wasser zusammen mit etwas Salz und l Eßlöffel Sojaöl aufkochen und die Bandnudeln darin nach Packungsanleitung bißfest kochen.

2. In der Zwischenzeit die Haselnußkerne grob hacken und im Wok ohne Zugabe von Fett rösten. Sie anschließend auf einen Teller schütten.

3. Die Nudeln in ein großes Sieb abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Weintrauben waschen, von den Stielen zupfen und dann abtropfen lassen.

4. Das restliche Sojaöl und das Walnußöl im Wok erhitzen. Die Nudeln hinzufügen und anbraten. Sie dabei mit dem Vanillezucker und den Semmelbröseln bestreuen.

5. Die Trauben zu den Nudeln geben und l bis 2 Minuten mitbraten. Alles mit dem Zimt abschmecken. Zum Schluß die gehackten Haselnüsse daruntermischen.

Anmerkung: Das geht natürlich auch ohne Wok, in einer ganz normalen Pfanne.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 10.06.2008 von / created on 06/10/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de