Bandnudeln mit Pilz-Schinken-Sahne

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Bandnudeln mit Pilz-Schinken-Sahne
Kategorien: Ausprobiert, Pasta
Menge: 2 Portionen

Zutaten

25Gramm Getrocknete Steinpilze
100Gramm Magerer gekochter Schinken
1  Schalotte
1Teel. Butter
1/8Ltr. Schlagsahne
2Essl. Frisch geriebener Parmesankäse
   Salz, frisch gemahlener Pfeffer
200Gramm Bandnudeln
2Teel. Gehackte Petersilie

Quelle

 Inge Schiermann
 Brigitte Rezepte
 Kochen für zwei; Möwig
 ISBN 3-576-10417-8
 Erfasst *RK* 25.12.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Steinpilze in einem Achtelliter heißem Wasser etwa 15 Minuten einweichen.

2. Den gekochten Schinken in feine Streifen schneiden. Die Schalotte abziehen und hacken.

3. Butter in der großen Pfanne erhitzen. Die Schalotte eine Minute darin glasig dünsten.

4. Die Steinpilze mit der Einweichflüssigkeit dazugeben. Alles offen um die Hälfte einkochen. Den Schinken hinzufügen und eine Minute mitdünsten.

5. Schlagsahne und Parmesankäse einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Inzwischen die Nudeln kochen und abgießen.

6. Soße und Nudeln vermischen und auf vorgewärmte, tiefe Teller füllen. Mit Petersilie bestreuen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 12.08.2008 von / created on 08/12/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de