Bandnudeln mit Lachssahne

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Bandnudeln mit Lachssahne
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 4 Personen

Zutaten

400Gramm Lachsfilet
1Essl. Zitronensaft
   Salz, Pfeffer
400Gramm Bandnudeln
100ml Fischfond
125Gramm Sahne
2Kästchen Gartenkresse

Quelle

 Cornelia Schinharl
 Jeden Tag gut kochen; G&U
 ISBN 3-7742-6143-1
 Erfasst *RK* 12.09.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

Den Lachs waschen und mit Küchenpapier abtrocknen. In mundgerechte Würfel schneiden und mit dem Zitronensaft, Salz und Pfeffer mischen.

Für die Nudeln etwa 4 l Wasser zum Kochen bringen und salzen. Die Nudeln darin nach Packungsangabe al dente kochen.

Für die Sauce den Fischfond mit der Sahne erhitzen und cremig einkochen lassen. Die Lachswürfel in die Sauce geben und etwa 2 Min. darin ziehen lassen. Die Kresse vom Beet schneiden und bis auf einen kleinen Rest unter die Sauce mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Nudeln abgiessen, vorsichtig mit der Lachssahne mischen und in vorgewärmte Teller verteilen. Mit der übrigen Kresse bestreut möglichst sofort servieren.

Anmerkung: Die Sauce ist mir leider etwas grieselig geworden, schmeckte aber trotzdem!

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 30.11.2011 von / created on 11/30/2011 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de