Baerlauchsuppe II

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Bärlauchsuppe II
Kategorien: Ausprobiert, Suppen, Frühling
Menge: 4 Portionen

Zutaten

100Gramm Bärlauchblätter, entstielt und grob zerschnitten
100ml Schlagrahm
25Gramm Butter
2-3  Frühlingszwiebeln oder Schalotten, gewürfelt
2-3groß. Mehligkochende Kartoffeln (etwa 500 g), geschält
   -- und gewürfelt
   Salz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Quelle

 Sue Style
 Elsass, Die Küche und ihre Tradition; AT Verlag
 ISBN 3-85502-586-X
 Erfasst *RK* 25.09.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Den Bärlauch in 1 Liter kochendem Wasser 5 Minuten blanchieren. Mit einem Sieblöffel herausheben und das Wasser bereithalten. Den Bärlauch zusammen mit dem Rahm im Mixer pürieren.

2. Die Butter in einem Topf erhitzen und dann die Frühlingszwiebeln oder Schalotten glasig dünsten. Das bereitgehaltene Wasser zugießen und zum Kochen bringen. Die Kartoffelwürfel dann etwa 20 Minuten weich garen. Leicht abkühlen lassen, im Mixer pürieren und mit dem Bärlauchpüree vermischen. Zurück in den Topf gießen, abschmecken und bis zum Siedepunkt erhitzen.

Nicht lange kochen lassen, damit die Suppe ihre schöne grüne Farbe behält. Sofort mit knusprigfrischem Brot servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 22.05.2008 von / created on 05/22/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de